Schlagwort: Philosophenweg

Erster Drehtag mit Team „Noah“

Laura und Noah mit riesen MEgaphon

So! Wir sind jetzt also das Team, dass die nächsten 2 Tage miteinander verbringen wird… Samstag Morgen um 8h wird sich an der Halle 02 erstmals gegenseitig beäugt, vorgestellt, Hände geschüttelt und das ganze Equipment in Augenschein genommen, dass uns einen 14stündigen ersten Drehtag über begleiten soll. Krasse Sache! Ein Quadrocopter, der aussieht wie von einem andern Stern und erstmal von den zwei Jungs von Fleye Production in liebevoller Fitzelarbeit aus seinen unzähligen Einzelteilen zusammengesetzt wird, eine professionelle Filmkamera von VisionAir, diverses anderes technisches Spielzeug und natürlich ein ganzer Haufen Erwartungen und Vorfreude auf einen spannenden Tag.

Die alte Brücke ist unsere erste Station, also ab ins Auto und als Kolonne los um den akribisch zusammengebauten Zeitplan nicht gleich zu Beginn ins Wackeln zu bringen. Und das mit dem Wetter war eigentlich anders geplant, wo ist denn die versprochene Sonne?! Na gut, die Stimmung lassen wir uns von so ein bisschen Nieselregen jetzt auch nicht gleich verderben! Was, es fehlen irgendwelche Kabel? Kein Problem! Schnell wird das Kabel von der Playstation zuhause abgezwackt, zum Glück sind unter den Teammitgliedern aus halb Deutschland auch ein paar Lokalpatrioten aus Heidelberg.

Jetzt kann also losgelegt werden. Die beiden Tänzerinnen Shirin und Lydia Weiterlesen

Teaservideo: Sirenen auf dem Philosophenweg

Unsere Dreharbeiten am 24. und 25. Mai wurden durch das Team um Fabian Hank auf Video festgehalten. Folgend ein Blick auf die Vorbereitungen zum Dreh der „Sirenen“-Szene, sowie der des „Dichters und Denkers“ im Philosophengärtchen. Die Tänzerinnen wurden zuerst von Sabine Hannak im just b bemalt. Danach ging es hinauf auf den Philosophenweg:

Video auf YouTube ansehen

Weiterlesen