Kategorie: Organisation

Happy Heidelberg Postkarten

Kathrin und Valentin haben Postkarten drucken lassen. Zur Auswahl stehen zwei unterschiedliche Schriftzüge. Auf der einen steht „Heidelberg is Happy“ und auf der anderen „BE Happy… BE Heidelberg“.

Falls du Postkarten auslegen oder verteilen möchtest melde dich bitte über unser Kontaktformular oder direkt bei Kathrin und mir. Generell sind die Karten kostenlos, wir freuen uns jedoch über eine kleine Spende, um unsere Auslagen zu decken. Die Karten haben wir aus privater Tasche bezahlt.

Einladung zur Premiere

Gelber Hintergrund mit einladung zu Videopremiere am 11. Juli in die Stadthalle Heidelberg, ab 19 Uhr Eintritt frei

Liebe Heidelberger, liebe Interessierte, liebe Beteiligte, wir laden euch hiermit herzlich zur Premierenfeier des Heidelberg Happy-Videos in das Kongresshaus Stadthalle Heidelberg ein. Hier werden wir unser Video das erste Mal öffentlich zeigen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit das Organisationsteam auf der Bühne und bei einem Umtrunk kennen zu lernen.

Einlass ist um 19:00 Uhr. Beginn des Programms um 20:00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir möchten euch bitten zeitig zu kommen. Wenn die Stadthalle voll ist, dürfen wir aus Sicherheitsgründen niemanden mehr hinein lassen.

Wir freuen uns besonders, wenn du auch anderen von dieser Veranstaltung erzählst. Besonders denen, die nicht über Internet verfügen. Hierzu kannst du dir einen Handzettel oder die Minizettel ausdrucken und sie in der Stadt verteilen/aufhängen:

Weiterlesen

Verpflegung des Filmteams

Vier Tänzerinnen tanzen auf einer Freifläche vor dem Kiosk mit Außenbestuhlung

Mit vier Filmteams, einem Dokumentations-Filmteam und drei Fotografen waren wir insgesamt mehr als 20 Personen, deren knurrenden Mägen um die Mittagszeit und am Nachmittag entgegenzuwirken war.

Zuallererst möchte ich den Läden und Privatpersonen in Heidelberg danken, die spontan das Filmteam um Kathrin Christians unterstützt haben. Sie berichtete mir von einigen Situationen, in denen Heidelberger ein Herz mit den Filmenden hatten und ihnen zu Essen, Trinken oder Leckereien gaben. Hier möchte ich keine Namen nennen, da ich wahrscheinlich einige vergessen würde, die mir Kathrin nannte.

Ein weiterer Dank gebührt Heidelberg Deine Kantine im Palais Prinz Carl, am Kornmarkt und Riosk, dem regionalen Kiosk auf dem Königstuhl.

Am ersten Drehtag hat uns das Palais Prinz Carl im Gewölbekeller alias Heidelberg Deine Kantine mit einem leckeren Vier-Gänge-Menü bekocht und mit der Möglichkeit unsere Geräte aufzuladen beglückt. Es gab Salat, Kartoffelsuppe, Pasta und ein tolles Erdbeerdessert mit Schaumhäubchen.

Am zweiten Drehtag wurden zwei unserer Teams bei Riosk an der Bergbahnstation, auf dem Königstuhl mit Getränken, belegten Broten, frischem Gemüse, Brötchen und Croissant verköstigt. Danke, dass das spontan geklappt hat und wir mir Freude unterstützt wurden.

 

Das Happy-Heidelberg T-Shirt

Filmteam in Happy Heidelberg-Shirts

Bei den Aufnahmearbeiten trug das Organisations- und Filmteam ein gelbes T-Shirt mit der Aufschrift „BE HAPPY…“ vorne und „BE HEIDELBERG!“ auf der Rückseite.

Diese T-Shirts wurden von der I-AM Designmanufaktur in der Hauptstraße 152 gestaltet und uns für das Projekt kostenfrei zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür.

Wenn dir das T-Shirt gefällt oder du als Fan unseres gemeinsamen Projektes eines haben möchtest, kannst du bei I-AM vorbei gehen, anrufen oder per E-Mail bestellen.

Solltest du andere Farb- oder Sonderwünsche haben (beispielsweise Druck auf ein Poloshirt, Schirm, Tasche) kommt dir das Team des I-AM sicher entgegen. Das Standard-T-Shirt Weiterlesen