Allgemein

Wann wird das Video veröffentlicht?

Das ist die uns meist gestellte Frage im Moment. Da wir genauso gespannt auf das Ergebnis sind, stellen wir hier kurz dar, wie es aktuell aussieht:

Um die Schnittarbeiten kümmern sich Christian Roos (Croosfilm) und Roman Meyer Paulino (Visionaire). Sie sind aktuell dabei einen Grobschnitt vorzunehmen und die Menge an Daten zu sichten. Die Datenmenge ist sehr groß, da wir in einer 4K-Auflösung (4x HD-Auflösung) aufgezeichnet haben. Wir haben von fünf Kameras, von zwei Drehtagen entsprechend langes Material.

Die öffentliche Premiere des fertigen Films ist für Anfang Juli geplant. Anschließend wird er zeitnah im Internet präsentiert. Wir bitten euch hiermit noch zu gedulden und werden euch in dieser Zeit mit Fotos, Berichten vom Dreh und Filmaufnahmen des Dokumentationsteams auf dem Laufenden halten.

Filmaufnahme mit zwei Tänzerinnen. Schaulustige stehen dahinter.
Aufnahmesituation am zweiten Tag, Königstuhl.
Foto: Valentin Bachem, Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Veröffentlicht von

Ich bin Heidelberger, beruflich IT-Berater und -Techniker, fotografiere leidenschaftlich gerne und meine Berufung ist die Konfliktberatung (Mediation). Ich schreibe auf meinen Weblog über das, was mich bewegt und Heidelberg - die Stadt, welche ich liebe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.